Über die Abtropfi

Am Freitag, 5. April 2019 öffnet die Abtropfi, nach der Winterpause, wieder ihre Türen.

Nachdem im vergangenen Jahr der Wirtin, Sarah Calabria und dem Besitzer der Liegenschaft, Urs Rohner eine uneingeschränkte Betriebsbewilligung erteilt wurde, kann das Lokal nun ohne Vereinshintergrund geführt werden. Die Abtropfi ist jeweils am Freitagabend ab 17 Uhr geöffnet und lädt zu einem feinen Nachtessen ein. Anfragen für Anlässe ausserhalb der Öffnungszeiten nimmt Sarah Calabria gerne entgegen.

 

Auflösung des Vereins Abtropfi

Mitte März haben sich die Mitglieder des Vereins Abtropfi, anlässlich einer ausserordentlichen Versammlung, für die Vereinsauflösung entschieden. Im Jahre 2014 wurde der Verein, auf Initiative von Karin Rohner, gegründet, um einen Treffpunkt für gesellschaftliche und kulturelle Anlässe zu bieten. Mit der nun erteilten Betriebsbewilligung ist der Gründungsgedanke gesichert und das Fortbestehen der Abtropfi gewährleistet. Der Vorstand des aufgelösten Vereins wünscht der Abtropfi weiterhin viel Initiative für Anlässe und Freude an den Gästen am Freitagabend.

Heidi Steiner, ehemalige Aktuarin