Statuten

laterne

Download als PDF

 

Name
Unter dem Namen Abtropfi besteht ein gemeinnütziger Verein im Sinne von Art. 60-79 ZGB mit Sitz Rehetobel AR.

Zweck

  • Der Verein hat das Ziel, gesellschaftliche und kulturelle Aktivitäten in Rehetobel und Umgebung anzubieten.
  • Der Verein betreibt ein Lokal in der Höfmüli in Rehetobel, welches regelmässig als offener Treffpunkt dient.

Mitgliedschaft
Mitglieder des Vereins Abtropfi können Personen werden, welche mit dem Vereinszweck einverstanden sind. Die Aufnahme von Mitgliedern kann jederzeit erfolgen. Die Haftung der Mitglieder beschränkt sich auf den Jahresbeitrag.

Mit dem Jahresbeitrag unterstützen die Mitglieder den Verein und zeigen damit ihre ideelle Unterstützung.

Beendigung der Mitgliedschaft: Der Austritt aus dem Verein ist jederzeit möglich.

Ein Mitglied kann durch einen Beschluss des Vorstandes aus dem Verein ausgeschlossen werden, wenn es den Interessen des Vereins schadet oder das Vereinsleben nachhaltig stört.

Mittel
Der Verein Abtropfi finanziert sich durch:

  • Mitgliederbeiträge
  • Erlöse aus dem Betrieb
  • Spenden
  • Darlehen von Mitgliedern
  • Kulturförderungsbeiträge für kulturelle Anlässe

 

Organisation
Die Organe des Vereins sind:

  • die Mitgliederversammlung
  • der Vorstand
  • die Kontrollstelle

Die Mitgliederversammlung
Die ordentliche Mitgliederversammlung findet alle 2 Jahre statt.
Dazu werden die Mitglieder eingeladen und sie erhalten die Traktandenliste. Anträge seitens der Mitglieder sind dem Vorstand bis mindestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich einzureichen. Es wird ein Protokoll geführt.
Eine ausserordentliche Mitgliederversammlung kann der Vorstand oder die Hälfte der Aktivmitglieder verlangen.

Die Mitgliederversammlung hat folgende Aufgaben und Kompetenzen:

  • Genehmigung des Protokolls der letzten HV, des Jahresberichtes und der Jahresrechnung
  • Wahl des Vorstandes, des Präsidenten! der Präsidentin und der Revisoren
  • Festsetzung der Mitgliederbeiträge
  • Erlass und Revision der Statuten

Jede ordnungsgemäss einberufene Mitgliederversammlung ist beschlussfähig. Die Beschlussfassung erfolgt mit einem einfachen Mehr der abgegebenen Stimmen. Beschlüsse betreffend Änderung der Statuten oder der Auflösung des Vereins bedürfen einer 2/3 Mehrheit der an der Versammlung anwesenden Mitglieder.

Vorstand
Der von der Mitgliederversammlung auf zwei Jahre gewählte Vorstand besteht aus mindestens drei Mitgliedern.
Aus dem Vorstand ist an der Mitgliederversammlung der Präsident / die Präsidentin zu wählen.
Im übrigen konstituiert sich der Vorstand selber. Er regelt die Zeichnungsberechtigung.
Der Vorstand regelt die Geschäfte und vertritt den Verein nach aussen.

Kontrollstelle
Die Kontrollstelle besteht aus zwei Revisoren. Sie prüft jährlich die Jahresrechnung und erstattet zuhanden der Mitgliederversammlung einen Bericht. Die Amtsdauer beträgt zwei Jahre, eine Wiederwahl ist möglich.

Die Auflösung
Die Auflösung des Vereins ist von der Mitgliederversammlung zu beschliessen und bedarf einer 2/3 Mehrheit der anwesenden Mitglieder. Mit dem Auflösungsbeschluss ist das Liquidationsergebnis durch einfachen Vereinsbeschluss einer gemeinnützigen Organisation zu zusprechen.

Diese Statuten ersetzen die Statuten vom 07. September 2014, wurden an der Hauptversammlung vom
17. März 2018 beschlossen und an der Sitzung des Vorstandes vom 22. März 2018 als rechtskräftig erklärt.

Der Präsident     Die Aktuarin
Karl Schläpfer     Heidi Steiner